Aktuelle Informationen

03.02.2015

Ingenieurpraxis beim Hands-on Projekt daedalus

Haben Sie noch keine Ingenieurpraxis für die kommenden Semesterferien? Bei daedalus gibt es noch ein paar freie Plätze. Wir suchen daher noch nach Studierenden die bereits Erfahrung im Bereich Mikrocontroller-Programmierung und Elektronik mitbringen. Bei Interesse würden wir uns über eine kurze Bewerbung inklusiv Beschreibung des letzten "Bastel-Projekts" freuen....[mehr]

21.01.2015

Polyphem-Filmfestspiele 2014/2015

Wir laden ganz herzlich zur Abschlussvorführung Digitales Video am 27.1.2015, 13:15 Uhr, N1070 ein. Zum diesjährigen Motto "Täglich Unter Männern" haben unsere Studierenden die beiden Kurzfilme "das schweigen der männer" und "Knockin' on Men's Door" produziert und freuen sich auf euren Besuch. Weitere Informationen findet ihr auf unserer...[mehr]

12.01.2015

CDTM sucht Stud. Hilfskräfte

Für ein Forschungsprojekt für das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz zum Thema „Urheberrecht und Innovation in digitalen Märkten“ sucht das Center for Digital Technology and Management 3-4 studentische Hilfskräfte. Das Projekt wird von Januar bis Juni 2015 durchgeführt. Weitere Infos siehe Pdf-Datei.[mehr]

03.11.2014

Technology Management @ CDTM

CDTM – mach mehr aus deinem Studium! Studenten, die auch mal über den Tellerrand ihres eigenen Faches blicken möchten, sollten sich für das Zusatzstudium „Technology Management“  am Center for Digital Technology and Management (CDTM) bewerben. Das CDTM ist eine gemeinsame Initiative der LMU München und der TU München und richtet sich an motivierte und unternehmerisch...[mehr]

15.10.2014

Bau eines Simulators einer Solaranlage mit Anschluss an OpenHAB (bearbeitet)

Durch die zunehmende Durchdringung der Energienetze mit kleinen Privatkraftwerken und Solaranlagen auf Privathäusern, stellen sich nichtnur neue Herausforderungen für die Energieversorger, sondern auch innerhalbdes Haushalts.In den meisten Fällen ist es besser direkt den Eigenverbrauch der selbsterzeugten Energie zu erhöhen, als zuerst einzuspeisen und anschließend wiederaus...[mehr]