Aktuelle Informationen

06.07.2015

Exkursion zum Institut für Rundfunktechnik (IRT) am 9. Juli

In Ergänzung zur Vorlesung "Digitale Rundfunktechnik" findet am 9. Juli eine Exkursion zum IRT in München-Freimann statt. Angedachte Themen, die im Rahmen von Laborführungen am IRT gezeigt werden, sind: objektbasierte Audioproduktion, adaptives Streaming inklusive DASH, High-Frame-Rate (HFR) in der Produktion und HEVC als neues Kodierverfahren. (Ansprechpartner:...[mehr]

23.06.2015

Vortrag Digitalradio und Internet

Gastvorlesung im Rahmen der Lehrveranstaltung "Digitale Rundfunktechnik" von Alexander Erk vom Institut für Rundfunktechnik (IRT) am 25. Juni um 16:45 in Raum Z995. "Was ist DAB, wie funktioniert es und welche Dienste gibt es heute. Wie kann das lineare Radio die Brücke zum Internet überwinden, und welche neuen Möglichkeiten ergeben sich daraus?"[mehr]

11.06.2015

Vortrag Interaktives Fernsehen mit HbbTV - Status und aktuelle Entwicklungen

Gastvorlesung im Rahmen der Lehrveranstaltung "Digitale Rundfunktechnik" von Klaus Merkel vom Institut für Rundfunktechnik (IRT) am 11. Juni um 16:45 in Raum Z995. Für SmartTVs gehört der HbbTV-Standard sowohl in Deutschland wie auch international bereits seit einiger Zeit zur Standardausstattung. HbbTV ist in den Haushalten mittlerweile stark präsent und...[mehr]

07.05.2015

Master-Thesis/Praktikum Kamera - Bildstabilisierung (bei ARRI)

Bei ARRI gibt es gerade eine Möglichkeit für eine Master Thesis im Bereich Kamera-Bildstabilisierung. Weitere Themen für Ingenieurpraxis/Forschungspraxis, Bachelor- oder Masterthemen gibt es auch noch auf Anfrage bei unserem externen Doktoranden Thomas Hach![mehr]

07.05.2015

Technology Management @ CDTM

CDTM Bewerbungsrunde für einen Start im August 2015 (Bewerbungsdeadline: 30. Mai) CDTM – mach mehr aus deinem Studium! Studenten, die über den Tellerrand ihres eigenen Faches blicken möchten, können sich für das Zusatzstudium „Technology Management“ am Center for Digital Technology and Management (CDTM) bewerben. Das CDTM ist eine gemeinsame Initiative der LMU München und...[mehr]