Hauptseminar Multimediale Informationsverarbeitung
Dozent: Thomas Volk
Zielgruppe:
ECTS:
Umfang: 3/0/0 (SWS Vorlesung/Übung/Praktikum)
Turnus: Sommersemester/Wintersemester
Anmeldung:
Zulassungsvoraussetzungen: abgeschlossenes Vordiplom / BA
Zeit & Ort: Dienstag, 15.00 - 16:30 Uhr, Z995
Beginn: 17.10.2017

Allgemeine Informationen

Das Hauptseminar richtet sich an alle Studenten mit abgeschlossenem Vordiplom oder Studenten im Masterstudiengang. Die Hauptaufgabe des Seminares ist,  dass die Teilnehmer das Aufbereiten von wissenschaftlichen Informationen und die entsprechende Präsentation der Ergebnisse lernen und üben.

Themen

 

Im Wintersemester 2017/18 befasst sich das Hauptseminar Multimediale Informationsverarbeitung am LDV mit dem Thema "3-D Audio für Virtual- und Augmented-Reality Anwendungen". Dabei sollen sowohl grundlegende Methoden der Audio-Signalverarbeitung (sowie Ansätze zur Implementierung) als auch mögliche Anwendungen im ständigen wachsenden Kontext von Virtual und Augmented Reality betrachtet werden. 

Das Hauptseminar wird zunächst in wöchentlichen Redaktionssitzungen stattfinden um ein ausführliches Wiki zum State of the Art zu verfassen. Zum Jahreswechsel sollen dann kleinere Gruppen gebildet werden, die zu einem Thema nach Wahl jeweils eine Gruppenpräsentation vorbereiten. Diese wird dann zum gemeinsamen Abschlusstermin des Seminars gehalten.

Der erste Termin des Hauptseminars ist Dienstag der 17.10. Dort wird auch die endgültige Vergabe der 16 Seminarplätze erfolgen.

 

 

Teilnahme / Anmeldung

Das Hauptseminar richtet sich an Studierende des Master-Studiengangs.

Die Anmeldung zum Kurs erfolgt über tumonline, die endgültige Vergabe der 16 Seminarplätze findet in der Einführungsveranstaltung am 17.10.2017.

Hinweise für die Teilnehmer / Ablauf

  • Das zu bearbeitende Fachgebiet wird in mehrere Einzelthemen unterteilt, die jin kleineren Gruppen von maximal 4 Personen gemeinsam bearbeitet werden sollen.

  • Das Erscheinen an allen Seminarterminen ist verpflichtend.